Home

Überblick Aktuelles / Info Verarbeitungsbetriebe Branchenpolitik Zeitschrift Branchenorganisation Kontakt Impressum Datenschutz
Internes Dokumentenarchiv - passwortgeschützt
Datenschutz
Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzhinweise informieren Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, informieren Sie über Ihre Rechte und versetzen Sie in die Lage, über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informiert zu entscheiden.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

STN - Servicegesellschaft Tierische Nebenprodukte mbH
Geschäftsführer Harald Niemann
Adenauerallee 87
53113 Bonn

Telefon: + 49 (0)228 212175
Telefon: + 49 (0)228 2121729

E-Mail: kontakt@stn-vvtn.de

Rechtsgrundlagen und Zwecke der Datenverarbeitung
Die von Ihnen jeweils mitgeteilten Daten einschließlich Ihrer Kommunikationsdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) verarbeiten wir aufgrund Ihres Einverständnisses (Art. 6 Abs. 1a DSGVO), um mit Ihnen in Kontakt treten zu können.

Kontaktaufnahme über das Kontaktformular
Aus Sicherheitsgründen wird dem Empfänger eines Kontaktformulars die IP-Adresse des Benutzers übermittelt. Dies ist zwingende Voraussetzung für die Verwendung des Kontaktformulars. Die IP-Adresse und die im Kontaktformular gemachten Angaben werden gespeichert. Mit der Absendung erklärt sich der Benutzer mit der Übermittlung einverstanden. Ist er nicht einverstanden, muss er den Vorgang abbrechen. Es erfolgt dann keine Versendung der Nachricht.

Bestellung von Informationsmaterial
Bei Bestellung von Informationsmaterial werden die gemachten Angaben für die Abwicklung der Bestellung genutzt.

Kontaktaufnahme über das Kontaktformular („Mitteilung“)
Bei Kontaktaufnahme über das Kontaktformular die dort eingegebenen Daten gespeichert und verarbeitet. Die Dauer der Speicherung der Daten richtet sich nach dem Inhalt Ihres Anliegens.

Dauer der Datenspeicherung
Wir löschen Ihre Daten nach jeder „Mitteilung“ oder „Bestellung“. Sie müssen daher bei jedem Mitteilungs- oder Bestellvorgang neu eingegeben werden.

Betroffenenrechte
Sie können unter der oben genannten Adresse Auskunft (Art. 15 DSGVO) über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder die Löschung (Art. 17 DSGVO) Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe (Art. 20 DSGVO) der von Ihnen bereitgestellten Daten zustehen.

Die uns von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Falle eine weitere Bearbeitung eines Anliegens unter Umständen nicht mehr möglich ist.

Sie haben ferner das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, rechtmäßigen und auf gesetzlicher Grundlage erfolgenden Datenverarbeitungen zu widersprechen. Das Widerspruchsrecht besteht nicht, soweit an der Verarbeitung ein zwingendes öffentliches Interesse besteht, welches Ihren Interessen überwiegt oder eine Rechtsvorschrift zur Verarbeitung verpflichtet.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Behörde ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 200444
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211 38424-0
Fax: 0211 38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de


© 2018 STN